Vita Kai Rheineck

1991-98 Studium Kunst, Germanistik, Philosophie
1998 Staatsexamen in Kunst und Germanistik
1999 -2004 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf
bei Prof. Megert und Prof. Kiecol

Gruppenausstellungen

2007
Tease, Köln

2006
Weihnachtsausstellung, Kunsthalle Bern, Schweiz
Hofstettenstrasse, Thun, Schweiz
Autopoesie und Lichthupen FIT – Freie Internationale Tankstelle Berlin
Invasionen in den Körper
  Große Bergstraße  Hamburg
Exile I, Hüttenstraße Düsseldorf
WG/3ZI/K/BAR Malkasten Düsseldorf Jacobihaus
Happy End Laden Düsseldorf     

2005
LÜDENSCHEID Ida Gerhardi Kunstpreis (Kat.)
ZIMMERSCHLACHT Kunstraum von Guntern Thun, Schweiz
(zusammen mit Roman Lang, Tomaz Kramberger, Martin Pfeifle, Alex Rath)
FRIENDS & LOVERS Laden Düsseldorf
(zusammen mit Thomas Brembeck, Martin Bucher,Christine Erhard, Sebastian Freytag, Joung-En Huh, Ellen Hutzenlaub, Birgit Jensen, Jan Kämmerling, Hyun-Ju Kim, Seb Koberstädt, Andreas Korte, Berthold Langnickel, Yun Lee, Ulrike Möschel, Mrtin Pfeifle, Christiane Rasch, Jochen
Saueracker, Nikola Ukic, Kirsten Waldmann, Ralf Werner)

2004
No. 1 Essen-Werden (Kat.)
(zusammen mit Erik Bächthold, Julia Bünnagel, Katinka Dermietzel, Christiane Fochtmann, Claudia Hinsch, Richard Hölters, Mi-Reon Kim, Maho Maeda, Mioon, Vanessa Niederstrasser, Martin Pfeifle, Wanda Sebastian, Anna Stöcker, Larissa Voltz)

2003
WiLLKOMMEN, Kunstverein Schorndorf, zusammen mit Robert Barta, Seb Koberstädt und Martin Pfeifle

2002
Sub-Urban, Loop, Raum für aktuelle Kunst, Berlin
Hofstettenstrasse 2002, Kunstmuseum Thun, Schweiz

2001
Transit, Atelier am Eck, Düsseldorf und „Artport“, Nagoya, Japan (Kat.)
(Austauschprojekt Nagoya/ Düsseldorf)
Ausfahrt, Kunstverein Oberhausen
Hofstettenstrasse 2001, Kunstmuseum Thun, Schweiz

2000
L´Eau, Musee de Saint Paul de Vence, Frankreich
Kreisverkehr, Ausstellungsprojekt Wuppertal (Kat.)

Einzelausstellungen

2007
Die Angströhre
, KX. Hamburg
Lichter Raum, Speicher U 75, Düsseldorf

2006                 
Ortstermin
, Düsseldorf

2005
2.02 Berlin Preview Berlin
Marksblond, Bern Schweiz
SPANOPLAN Laden Düsseldorf

2004
PROGR, Bern, Schweiz
Christmas Break Marksblond, Bern, Schweiz

2003
Mintropstr.11, Düsseldorf

2002
Monaco, Ausstellungsraum von Gunten, Thun, Schweiz
Industrieclub, Düsseldorf

Stipendium

2002
Heinrich-Gartentor-Stipendium in Thun, Schweiz